Infoportal Kirchenland
Artenvielfalt fördern – Schöpfung bewahren – Gemeinsam aktiv werden

SoLaWi Kirchenhof Klixbüll

Änderung der alten Verpachtungspraxis - nur noch ein Öko-Landwirt als Hauptpächter für alle Flächen. Als „Inkubator-Farm“ gründet sich eine Solidarische Landwirtschaft „SoLaWi Kirchenhof Klixbüll e.V.“

Ein großes Nachhaltigkeits-Projekt ist die Gründung der „SoLaWi Kirchenhof Klixbüll“.

Ein Ackerstück wurde vom Hauptpächter hierfür aus der Pacht frei gegeben an einen Landwirt, einem „Wiedereinsteiger“, verpachtet. Dieser betreibt dort Gemüseanbau für die „SoLaWistas“ - das sind Leute, die verbindlich die gesamte Jahresproduktion an Gemüse zu zuvor ausgehandelten Konditionen abnehmen. Die Konsumenten haben sich im Verein „SoLaWi Kirchenhof Klixbüll e.V.“ organisiert. Als Vereinssitz dient der Kirchenhof Klixbüll, ein dazu neu angemietetes, seit langer Zeit stillgelegtes Hofgebäude.

Dieses Projekt sichert dem Gemüsebauern ein auskömmliches Einkommen, allen Konsumenten gesundes, regional produziertes Gemüse und es bringt zudem viele unterschiedliche Menschen zusammen. Das Thema „Landwirtschaft“ rückt wieder in das Blickfeld vieler. Nachhaltigkeit wird hier gelebt.

Zum Jahreswechsel 2020/2021 konnte die Kirchengemeinde Braderup-Klixbüll ihren insgesamt 50 ha großen Landbesitz komplett an nur einen Öko-Landwirt als Hauptpächter auf die Dauer von 20 Jahren verpachten. Die vielen kleinen, weit verstreut liegenden Einzelflächen bedingten eine schlechte Agrarstruktur, weshalb zeitgleich zur Neuverpachtung ein freiwilliger Flächentausch unter Federführung der Landgesellschaft Schleswig-Holstein (LSGH) angeboten wurde. Es konnten mehrere Tauschvereinbarungen ausgehandelt werden, wodurch einige Altpächter der Kirchengemeinde „ihre“ Pachtflächen trotz der erfolgten Kündigungen weiterhin bewirtschaften können und die Agrarstruktur verbessert wurde.

Auf dem Kirchenland plant der neue Pächter in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde die Entwicklung und Umsetzung von nachhaltigen Maßnahmen wie Blühstreifen, Knickanpflanzungen, Aufforstungen, Ökokonten auf Grünland usw..

Weitere Informationen finden Sie hier >>
Aktiv
werden
Kontakt

Kirchengemeinde Braderup-Klixbüll
Pastor Jens-Uwe Albrecht
Goldland 2
25923 Braderup
Tel.: 04663-301

SoLaWi Kirchenhof Klixbüll e.V.
1. Vorsitzender Stephan Schirmer
Hauptstraße 57
25899 Klixbüll
Schirmer1969@aol.de


www.kirchenhof-klixbuell.de